Supervision & Coaching

cropped-cropped-logo.png

Supervision ist eine Beratungsmethode, die selbst bestimmtes Lernen fördert zur Verbesserung der Qualität und Zufriedenheit in beruflicher oder ehrenamtlicher Arbeit. Sie arbeitet mehrdimensional – bezogen auf Person, Rolle, Beziehungen und Organisation. Sie nimmt Wechselwirkungen dieser Dimensionen in den Blick und reflektiert den Werte, Deute- und Sinn- Horizont.

Supervision beginnt mit Ihrer Nachfrage. Dann klären wir den genauen Auftrag und schließen einen Kontrakt (Vereinbarung). Wenn Arbeitgeberinteressen berührt sind (z.B. bei Personalentwicklung oder Finanzierung), klären Supervisor, Supervisand und Arbeitgeber, wie ein Feedback zum Supervisionsprozess aussehen soll.

Coaching arbeitet stärker methodisch an der Entwicklung von Leitungskompetenz. Die Begriffe Supervision und Coaching werden – je nach Arbeitsfeld – auch synonym verwandt. Wir verstehen Coaching als Spezialform der Supervision.

Supervision bedeutet auch … kreativer Freiraum zum Lernen an der Arbeit Schutzraum für ehrliche Selbst-/ u. Fremdwahrnehmung Entwicklung – persönlich, professionell, als Team Ressourcen entdecken – nicht nur Defizite präventiv handeln – nicht erst in der Krise (Burnout – Prophylaxe) in Belastungen stabilisieren und Konflikte bearbeiten neue Handlungsmöglichkeiten entwickeln Veränderungsprozesse anregen und begleiten Horizonterweiterung durch interdisziplinäre Perspektiven

Einzelsupervision

Hier finden Sie einen geschützten Raum, um Ihre Positionierungen, Beziehungsgeflechte, Rollenkonflikte u. a. zu klären. Vorteil: Sie können Termine individuell vereinbaren und sich ganz auf Ihre Anliegen konzentrieren.
Dauer: 60 oder 90 Minuten / Sitzung; Kosten / Stunde: auf Anfrage

Gruppensupervision

Menschen aus unterschiedlichen beruflichen Kontexten arbeiten in einer Gruppe von 5 – 8 Teilnehmenden an ihren Themen. Vorteil: Sie lernen auch von dem, was andere einbringen und profitieren von deren Feedback auf Ihr Anliegen.
Dauer: 2,5 Stunden; Kosten / Teilnehmende: auf Anfrage

Teamsupervision

Teams aus Profit-Unternehmen, Kollegien, o. a. Teams (z.B. ehrenamtliche oder kirchliche Arbeitskreise) werden in ihrer Kommunikation und Kooperation, sowie ihrer Stellung in einer Organisation unterstützt.

Dauer: nach Vereinbarung;
Kosten: auf Anfrage (unterschieden, ob Non-Profit-Unternehmen (z.B. Kirchengemeinde) oder Profit-Unternehmen

 

Terminvermittlung über Sven Dreger oder auch direkt über die Berater.
Telefon und E-Mail Sven Dreger:
0174-7464507 oder  beratung@beratung-leben-helfen.de